+49 761 45895450 info@cosoweb.de

Neuigkeiten aus der cosoweb UG

Hier finden sie Aktuelles rund um Themen, mit denen sich die cosoweb UG beschäftigt. Die Nachrichten können sie hier als RSS Feed abonnieren.

IDE – Eclipse Che offiziell erschienen

Anfang März wurde auf der nordamerikanischen Konferenz EclipseCon die erste offizielle Version der Cloud-basierten Entwicklungsumgebung Che vorgestellt. Sie trägt inzwischen die Versionsnummer 4.0 und befindet sich seit mehr als einem Jahr in der Entwicklung. Ende 2014 hatte die Eclipse Foundation die Cloud-Entwicklung zusammen mit acht weiteren Unternehmen als Top-Level Projekt ins Leben gerufen.

Che ist nach Tyler Jewell, CEO von Codenvy, die einzige im Browser laufende Open-Source-Cloud-IDE. Cloud9 beende die Unterstützung der SDKs, Orion und Brackets hätten sich der reinen Web-Entwicklung zugewandt und Codebox bekomme keinen Support. Darüber hinaus kombiniert Che die Cloud-Entwicklungsumgebung mit einer Workspace-Umgebung und bietet die Möglichkeit an, eine Desktop-IDE zu verwenden und über SSH zu verbinden. Che ist damit eine spannende Möglichkeit, eine Entwicklungsumgebung in der Cloud zu nutzen und kommt dem Konzept des Cloud-Workspace der cosoweb UG entgegen.

Urteil: Gericht bestätigt eindeutige Beschriftung von Bestellknopf für Onlinehändler

Das Oberlandesgericht Köln hat die Berufung der Beklagten Amazon EU S.a.r.l. gegen das am 5. März 2015 verkündete Urteil der 31. Zivilkammer des Landgerichts Köln ‒ 31 O 247/14 ‒ zurückgewiesen (Aktenzeichen 6 U 39/15). Es stimmt damit der Auffassung der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) zu. Der von Amazon damals verwendete Bestellknopf weise Kunden nicht ausreichend auf die zur Zahlung verpflichtende Bestellung hin und sei damit irreführend.

Damit bestätigen die Richter vorherige Entscheidungen zum seit Juli 2014 geltenden Gesetz, dass sich Onlinehändler bei einer Bestellung die verbundene Zahlungsverpflichtung vom Verbraucher ausdrücklich bestätigen lassen müssen.

JavaScript – Registrierung für enterJS eröffnet

Bis zum 22. April 2016 sind verbilligte Tickets für die Konferenz zur Softwareentwicklung mit JavaScript im Unternehmen zu haben. Alle teilnehmenden Entwickler können sich unter anderem auf Vorträge von npm-Mitbegründer Laurie Voss und BBC Technical Lead Katie Roberts freuen. Die Karten sind ab sofort erhältlich unter https://www.enterjs.de/get-your-ticket.html. Das aktuelle Programm findet sich unter https://www.enterjs.de/#program.